Noël en Alsace
Thematische websites Tourisme-alsace.com
Mein Reisetagebuchs

Weihnachten ohne mein Auto

Die ab Colmar mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbaren Weihnachtsmärkte

Colmar ist der Ausgangspunkt für Ausflüge zu einigen unserer schönsten Weihnachtsziele: das Land der Weihnachtssterne, das Land der Weihnachtsbäume und das Land der Weihnachtslieder und Weihnachtsstoffe freuen sich auf Sie. Informieren Sie sich bei den Fremdenverkehrsämtern über die Fahrpläne der Züge und Shuttlebusse in der Weihnachtszeit oder laden Sie unsere Broschüre herunter.

Pendelbusse zu Weihnachten

Alle 30 Minuten ein Shuttle nach Kaysersberg, Riquewihr und Ribeauvillé !

Kaysersberg, Riquewihr und Ribeauvillé

Mit dem Weihnachtsshuttlebus erreichbar – nur am Wochenende von Freitag 30. November 2018 bis Sonntag 23. Dezember 2018

Im Dezember legt sich der Zauber der Weihnacht über diese drei Kleinode der Elsässer Weinstraße. Entdecken Sie diese emblematischen Stätten der elsässischen Weihnacht an den Adventswochenenden mit dem Weihnachtsshuttlebus, der den ganzen Tag über zwischen den drei Weindörfern pendelt. Abfahrt ist am Bahnhof in Colmar. Die Fahrscheine können beim Busfahrer gekauft werden.

Weitere Informationen zum Weihnachtsmarkt in Kaysersberg

Weitere Informationen zum Weihnachtsmarkt in Ribeauvillé

Weitere Informationen zum Weihnachtsmarkt in Riquewihr

Eguisheim

Mit dem Weihnachtsshuttlebus erreichbar - tagtäglich

Genießen Sie die heimelige Atmosphäre im Herzen der Papststadt, die zu den schönsten Gemeinden Frankreichs zählt. Im Jahr 2013 wurde Eguisheim gar zum beliebtesten Dorf der Franzosen gewählt. Die bezaubernde Altstadt stellt den Rahmen für originelle Veranstaltungen für Groß und Klein. Nutzen Sie den Weihnachtsshuttlebus und entdecken Sie dieses charmante Reiseziel. Abfahrt täglich am Bahnhof Colmar.

Laden Sie sich den Fahrplan für den Shuttle-Bus 2017 herunter (PDF)

Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Christmas Shuttles.


Sonderzug für den Weihnachtsmarkt 1700 in Neuf-Brisach

Neuf-Brisach

Mit dem Weihnachtsshuttlebus erreichbar – nur an Wochenenden am Freitag 7, Samstag 9, und Sonntag 10. Dezember 2018

Ein Wochenende lang stellt sich die sternförmig angelegte Stadt Neuf-Brisach, die das Elsass dem Militärgenie de Vauban verdankt, von Kopf bis Fuß auf Weihnachten ein und veranstaltet einen von den Volkstraditionen des 17. Jahrhunderts inspirierten Weihnachtsmarkt. Abfahrt des Shuttlebusses, der Sie nach Neuf-Brisach bringt, ist am Bahnhof in Colmar. Die Fahrscheine können beim Busfahrer gekauft werden.


Regionalbahn

Turckheim

Mit der Regionalbahn TER in 10 Minuten erreichbar

Das mittelalterliche Städtchen Turckheim liegt inmitten der Elsässer Weinberge und erwacht jeden Abend bei Einbruch der Nacht zu fröhlichem Leben, wenn ein weiteres Türchen seines berühmten Adventskalenders geöffnet wird – eine Zeremonie voller Überraschungen, die weit in die uralte rheinische Tradition zurückreicht. Erleben Sie Weihnachten ganz authentisch in diesem Juwel an der Elsässer Weinstraße.

Sélestat

Mit der Regionalbahn TER in 15 Minuten erreichbar

Als Hauptstadt des Landes der Weihnachtsbäume ist Sélestat stolz darauf, in der Humanistischen Bibliothek die erste schriftliche Erwähnung des Weihnachtsbaums aus dem Jahr 1521 aufzubewahren. Das Motiv des Weihnachtsbaumes durchdringt in der Weihnachtszeit die ganze Stadt und taucht sowohl in der Weihnachtsdekoration als auch in den Weihnachtsveranstaltungen in zahlreichen Variationen auf. Machen Sie sich auf den Weg nach Sélestat und feiern Sie Weihnachten ganz traditionell unter dem Tannenbaum.

Munster

Mit der Regionalbahn TER in 30 Minuten erreichbar

Das zentrale Thema des Weihnachtsmarkts dieser am Fuß der Vogesen gelegenen Stadt sind die elsässischen Weihnachtsplätzchen – die berühmten „Wihnachtsbredele“. Aber auch die anderen kulinarischen Spezialitäten des Elsass kommen nicht zu kurz, darunter der bekannte Munsterkäse, der im Munstertal hergestellt wird. Kommen Sie nach Munster und feiern Sie Weihnachten und seine kulinarischen Traditionen.

Die Hohkönigsburg

Erreichbar in 20 Minuten Regionalbahn TER + 30 Minuten Shuttlebus – nur am Wochenende

Die Hohkönigsburg ist der Treffpunkt par excellence für alle, die wissen möchten, wie Weihnachten im Mittelalter gefeiert wurde. Nehmen Sie in Colmar den Regionalzug nach Sélestat. Am Wochenende bringt Sie ein Shuttlebus vom Bahnhof Sélestat zur Hohkönigsburg.

Weitere Informationen zur Hohkönigsburg

 


Laden Sie sich den Fahrplan für den Shuttle-Bus 2017 herunter (PDF)

Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Christmas Shuttles.