Noël en Alsace
Thematische websites Tourisme-alsace.com
Reisetagebuchs Mein Konto

Das Land der Weihnachtsbäume

Im Land der Weihnachtsbäume sind die Traditionen noch lebendig!

Majestätisch und souverän thronen die Tannenbäume in der Weihnachtszeit auf den Plätzen der Städte und Dörfer im Elsass. Auch in die Häuser hält der majestätische Baum Einzug. Der Duft von Harz erfüllt die Luft; die Tannenzweige werden zum Binden der berühmten Adventskränze verwendet. Die Tanne bezieht ihre mythische Lebenskraft, die auch im Mittelelsass Wurzeln geschlagen hat, direkt aus der Erde und gilt damit in der Kälte des Winters als Symbol der Stärke.

Seine Geschichte und Spiritualität erfüllen das ganze Land der Weihnachtsbäume. Am Fuße des Odilienbergs und der Hohkönigsburg bewahrt die Humanistische Bibliothek in Sélestat die erste schriftliche Erwähnung des Weihnachtsbaums aus dem Jahr 1521 auf. Das Dorf Gertwiller seinerseits hütet seit 1806 die Geheimnisse der Lebkuchenherstellung. Dieses reiche Erbe des Landes der Weihnachtsbäume erwacht in der Weihnachtszeit in zahlreichen Veranstaltungen zu neuem Leben! Machen Sie sich auf den Weg und erleben Sie authentische Traditionen.

4 Ergebnisse